RGOW 7-8/2017: Polen - Ukraine - Russland

rgow cover 2017 7 8 1Wie entwickelt sich die polnische Außenpolitik in Anbetracht von Brexit, Trump und Flüchtlingskrise? Die PiS-Regierung riskiert mit ihrer Haltung eine Ent-Europäisierung und Isolation Polens innerhalb der EU, obwohl beispielsweise die katholische Kriche mehrfach zur Aufnahme von Flüchtlingen und Schaffung humanitärer Korridore aufgerufen hat. Die Ukraine hingegen hat mit der Visaliberalisierung einen Fortschritt bei der Annäherung an Europa erreicht, doch innenpolitisch droht eine Rückkehr zu einem patronalistischen politischen System. Außenpolitisch zeigten sich die Spannungen mit Russland sogar am als eigentlich unpolitisch geltenden Eurovision Song Contest. Neben diesen Entwicklungen  in Polen und der Ukraine nimmt die neueste RGOW-Ausgabe auch aktuelle Themen in Russland - wie die Verflechtungen zwischen Religion und Politik, das byzantinische Erbe in der Geschichtspolitik, das Gedenken an die Ermordung des Oppositionspolitikers Boris Nemzov sowie die Arbeitsmigration aus Zentralasien - in den Blick.

Abstracts aller Texte, ein Beitrag im Volltext und Hinweise zur Bestellung unter: www.g2w.eu


INHALT

IM FOKUS
Norbert Blech
Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte rügt Russlands "Homo-Propaganda"-Gesetz

POLEN
Piotr Buras
Polens Außenpolitik auf dem Weg einer Ent-Europäisierung?

Bischof Krzysztof Zadarko
Die katholische Kirche in Polen und die Flüchtlingskrise

UKRAINE
Andreas Umland
Zurück zu einem patronalistischen Regime in der Ukraine?

Phil Jackson
Wenn Politik die Eurovisions-Blase piekst …

RUSSLAND
Rustamjon Urinboyev
Arbeitsmigration und Schattenwirtschaft in Russland

Anna Sokolova
Die Nemzov-Gedenkstätte als Besetzung des öffentlichen Raums

Tobias Köllner
Verflechtungen zwischen Religion und Politik in Russland

Alena Alshanskaya
Das Erbe von Byzanz im geschichtspolitischen Diskurs Russlands

BUCHBESPRECHUNGEN
Alena Alshanskaya
Der Europa-Diskurs der Russischen Orthodoxen Kirche (1996–2011)

Ulrich Schmid
Technologien der Seele

Georg Plasger, Heinz-Günther Stobbe (Hg.)
Gewalt gegen Christen

Drucken