Polen: Zehntausende Katholiken beten an Polens Grenzen

Zehntausende Katholiken haben an den Außengrenzen des Landes Menschenketten gebildet und für die „Rettung Polens und der Welt“ gebetet. Laut Angaben der Stiftung „Solo Dios basta“ („Gott allein genügt“), die zu der Aktion „Rosenkranz an der Grenze“ am Festtag „Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz“ am 7. Oktober aufgerufen hatte, sind mindestens 150‘000 Polen der Einladung gefolgt. Gebetet wurde in...

Weiterlesen

Polen: Bischöfe erinnern an deutsch-polnische Versöhnung

Angesichts der Forderung der polnischen Regierung nach deutschen Reparationszahlungen hat die Polnische Bischofskonferenz vor einer „Zerstörung“ des historisch gewachsenen Vertrauens zwischen den beiden Ländern gewarnt. Die aktuelle Debatte um polnische Entschädigungsforderungen an Deutschland für die im Zweiten Weltkrieg verursachten Zerstörungen drohe „das über Jahre hinweg angesammelte Kapital...

Weiterlesen

Polish Orthodox Church adds over forty Romanian Saints to its calendar

The Polish Church was the first Autocephalous Orthodox Church to respond positively to the Romanian Patriarchate’s proposal to introduce Romanian Saints to its local church calendar.
According to a communique of the Synodal office, during its 16 May working session, the Holy Synod of the Polish Orthodox Church decided to add several Romanian Saints to its local calendar.
His Eminence Jerzy...

Weiterlesen

Polen: Kardinal Nycz für Gewaltenteilung und unabhängige Justiz

Mit einem Plädoyer für die Gewaltenteilung im Staat und eine unabhängige Justiz hat sich der Warschauer Erzbischof Kardinal Kazimierz Nycz zur umstrittenen polnischen Justizrefom zu Wort gemeldet. Gleichzeitig wird intensiv über die Lösungsvorschläge diskutiert, die Staatspräsident Andrzej Duda am Montag präzisiert hat. Bei einem Festgottesdienst am 28. September in der Warschauer Kathedrale...

Weiterlesen

Polen: Späte Reaktion der Kirche auf umstrittene Justizreform

Mit einiger Verspätung hat sich auch die katholische Kirche in Polen kritisch zur umstrittenen Justizreform der polnischen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) geäußert. Der Vorsitzende der Polnischen Bischofskonferenz, Bischof Stanisław Gądecki von Poznań, dankte in einem offenen Brief Präsident Andrzej Duda für dessen Veto gegen zwei der umstrittenen Gesetzesvorlagen. In dem Brief...

Weiterlesen

Polen: Polens Bischöfe wollen Verbot von Alkoholwerbung

Für ein Verbot von Alkoholwerbung macht sich die katholische Kirche in Polen stark. Alkohol zerstöre Menschen, sagte der Bischofskonferenz-Vorsitzende, Erzbischof Stanisław Gądecki, zu Beginn einer dreitägigen Konferenz am 21. September in Warschau. "Die Polen trinken heute mehr als zu Zeiten der (kommunistischen) Volksrepublik", klagte er.

In Polen gebe es heute fast eine Million Alkoholabhängige...

Weiterlesen

Polen: Polnische Bischofskonferenz zur „Christlichen Gestalt des Patriotismus“

Die katholischen Bischöfe haben einen gesunden, auf Solidarität beruhenden Patriotismus angemahnt. Dieser stehe in Kontrast zu einem egoistischen Nationalismus, der auf Fremdenhass und Überhöhung des eigenen Volkes beruhe, wie das Dokument der Polnischen Bischofskonferenz „Die christliche Gestalt des Patriotismus“ vom 27. April 2017 festhält. Mit ihrem Schreiben reagierten die Bischöfe auf einen...

Weiterlesen