Griechenland: Griechenland erhält erstes Moschee-Museum

In der griechischen Hauptstadt wurde Mitte August die osmanische Eroberungs-Moschee (Fethiye Camii) nach der Renovierung als Museum mit einer Ausstellung zu ihrer Geschichte wiedereröffnet. Bei der Athener Fethiye handelt es sich wie in Konstantinopel, Ioannina, Lepanto, Nikosia und anderswo in Südosteuropa ursprünglich um eine christliche Kirche, die bei der osmanischen Besitznahme zur...

Weiterlesen