Polen: Läden sollen jeden zweiten Sonntag geschlossen bleiben

Warschau (KNA) Polens Parlament will die bislang übliche Ladenöffnung an Sonntagen stark einschränken. Der Unterausschuss für den Arbeitsmarkt im Sejm sprach sich am 12. Oktober 2017 dafür aus, dass Supermärkte und Einkaufszentren künftig jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat geschlossen bleiben müssen. Vizepremier und Finanzminister Mateusz Morawiecki nannte die Gesetzesinitiative einen...

Weiterlesen

Ukraine: Council of Churches supported bill against domestic violence

The All-Ukrainian Council of Churches and Religious Organizations delegated its representatives to the sessions of the Parliamentary Committee, which considered the draft of the law "On prevention and counteraction of domestic violence”. During the meeting, representatives of the Council of Churches supported the draft of the Bill No. 5294, reports the Institute of Religious Freedom. As a result...

Weiterlesen

Ukraine: Council of Churches to cooperate with the Conference of European Churches

The Secretariat of the All-Ukrainian Council of Churches and Religious Organizations is drafting a memorandum on the interaction with the Conference of European Churches. The representatives of Ukrainian denominations discussed this issue during a meeting on October 18, under the chairmanship of Sheikh Ahmed Tamim, Chairman of the Religious Administration of Muslims of Ukraine, the Institute of...

Weiterlesen

Usbekistan: UN Expert Tells Uzbekistan Religions 'Not A Threat'

Quelle: www.rferl.org, 12. Oktober 2017: A United Nations expert has called on the Uzbek government to enact reforms that would allow citizens to practice their faiths freely, saying that strengthening diversity and freedom of religion can help combat religious extremism. The UN special rapporteur on freedom of religion or belief, Ahmed Shaheed, made the comments in a statement issued on October...

Weiterlesen

Kroatien: Erzbischof Puljić weiter Vorsitzender der kroatischen Bischöfe

Die kroatischen Bischöfe haben den Erzbischof von Zadar, Želimir Puljić (70), als Vorsitzenden ihrer Bischofskonferenz im Amt bestätigt. Bei ihrer jüngsten Herbstvollversammlung in Zagreb, an der erstmals auch der neue Apostolische Nuntius Giuseppe Pinto teilnahm, wählten sie außerdem den Erzbischof von Đakovo-Osijek, Đuro Hranić (56), zum neuen Präsidenten der bischöfliche Kommission "Iustitia...

Weiterlesen

Ukraine: Head of the UGCC in Vatican tells about ecumenical mission

As part of the plenary session of the Congregation for the Oriental Churches, held in these days in the Vatican, Patriarch Sviatoslav delivered a presentation on the ecumenical mission of the Eastern Catholic Churches. “The experience of the last two centuries clearly shows that in restoring the unity or communion of the Churches, Christians have fallen into two categories: those who seek unity...

Weiterlesen

Slowakei: Slowakische Bischöfe verstärken Dialog mit dem Judentum

Die Slowakische Bischofskonferenz will den Dialog mit dem Judentum verstärken und errichtet im Rahmen ihres Ökumenereferats eine Sektion für die Beziehungen zur jüdischen Religion. Dies gab Stanislav Zvolenský, Erzbischof von Bratislava, nach der Herbstvollversammlung der Bischöfe in Spišská Kapitula bekannt. Der Sekretär der Kommission des Heiligen Stuhls für die religiösen Beziehungen zu...

Weiterlesen

Ungarn/Tschechien/Slowakei/Polen/Kroatien: Europa muss "echte Völkerfamilie" sein

Führende Repräsentanten mehrerer mittel- und osteuropäischer katholischer Bischofskonferenzen haben zu einer besseren Verständigung zwischen den Völkern Europas aufgerufen. "Europa muss eine echte Völkerfamilie sein" in der man einander schätze und sich bemühe, für gemeinsame Werte zu arbeiten, heißt es in der Abschlusserklärung einer zweitägigen Konferenz am 18. und 19. Oktober in Budapest. Die...

Weiterlesen

Polen: Zehntausende Katholiken beten an Polens Grenzen

Zehntausende Katholiken haben an den Außengrenzen des Landes Menschenketten gebildet und für die „Rettung Polens und der Welt“ gebetet. Laut Angaben der Stiftung „Solo Dios basta“ („Gott allein genügt“), die zu der Aktion „Rosenkranz an der Grenze“ am Festtag „Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz“ am 7. Oktober aufgerufen hatte, sind mindestens 150‘000 Polen der Einladung gefolgt. Gebetet wurde in...

Weiterlesen