• Alexander-Nevski-Kathedrale in Sofia, Bulgarien, ©Plamen Agov, studiolemontree.com
  • Brücke über die Neretva in Mostar, Bosnien-Herzegowina, ©G2W
  • Kiewer Höhlenkloster, Ukraine
  • Kirche Sveti Jovan Kaneo in Ohrid, Makedonien, ©G2W
  • Glockenturm und Maria-Entschlafens-Kathedrale in Sergiev Posad, Russland, ©G2W
  • Kathedrale Sveti Sava in Belgrad, Serbien
  • Kloster Pannonhalma, Ungarn, ©Renovabis
  • Metéora-Kloster in Thessalien, Griechenland
  • Kirche in Molchad, Weissrussland, ©Renovabis

NÖK-Newsletter

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

renovabis

Polen: Kirchenvertreter beklagen fehlendes ökumenisches Engagement

Der Vorsitzende des Polnischen Ökumenischen Rats (PÖR), der lutherische Bischof Jerzy Samiec, hat den Zustand der Ökumene in Polen als „ziemlich miserabel“ bezeichnet, weil vielerorts der ökumenische Enthusiasmus abnehme oder schon ganz verschwunden sei. Auch der Ökumenebeauftragte der Polnischen Bischofskonferenz, Bischof Krzysztof Nitkiewicz, beklagte ein zu geringes Interesse an der Ökumene...

Weiterlesen

Kroatien: Europäische Kirchen unterstützen Prioritäten der EU-Ratspräsidentschaft

Zu Beginn der kroatischen EU-Ratspräsidentschaft haben Vertreter der europäischen Kirchen den kroatischen Ministerpräsidenten Andrej Plenković am 20. Januar in Zagreb getroffen und mit ihm eine Reihe aktueller Themen für die Zukunft Europas, darunter Demografie, Digitalisierung, Ökologie und Migration besprochen. Die ökumenische Delegation aus Mitgliedern der Kommission der Bischofskonferenzen...

Weiterlesen

Hintergrund

Dossier

Publikationen

RGOW 1/2020: Kirchlicher Konflikt um die Ukraine

cover rgow 1 2020

Vor einem Jahr, am 6. Januar 2019, hat das Ökumenische Patriarchat in Konstantinopel der neu gegründeten Orthodoxen Kirche der Ukraine (OKU) die Autokephalie verliehen. Mit der Ukrainischen Orthodoxen Kirche, die dem Moskauer Patriarchat untersteht, existieren nun zwei orthodoxe Kirchen im Land, die sich beide als kanonisch verstehen. Auf das als Einmischung empfundene Handeln Konstantinopels hat das Moskauer Patriarchat mit dem Abbruch der eucharistischen Gemeinschaft mit dem Ökumenischen Patriarchat reagiert. Ein Ende der Konfliktdynamik ist nicht in Sicht, auch wenn es von verschiedenen orthodoxen Kirchen Vermittlungsversuche gab. Anlässlich des ersten Jahrestags der Autokephalieverleihung kommen in dieser Ausgabe sowohl befürwortende als auch kritische Voten im Rahmen der innerorthodoxen Debatten zu Wort.



Weiterlesen ...

Hinweise

Teilauflösung der Bibliothek von G2W - Woche der offenen Tür

bibliothek G2WAufgrund eines Umzugs wird die Bibliothek des Instituts G2W teilweise aufgelöst. Wer Interesse an Büchern und Zeitschriften hat, kann vom 10. bis 14. Februar 2020, jeweils ab 10.00 Uhr, im Institut, Birmensdorferstr. 52, 8004 Zürich vorbeischauen und sich gegen eine kleine Spende Bücher aussuchen.

Ankündigung: Woche der offenen Tür im Institut G2W


Weiterlesen ...

Interdisziplinärer Studientag: Byzanz als Kristallisationspunkt unterschiedlicher christlicher Identitäten

studientag byzanz als kristallisationspunktKatholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

25. Januar 2020
10:30 - 17:00 Uhr
Eichstätt

Referenten:
Thomas Kremer, Diego Fittipaldi, Manana Tandaschwili, Zeljko Paša, Evelyn Reuter und Christian Hannick


Weiterlesen ...

Podiumsdiskussion: Geraubte Ikonen - zerstörte Kirchen

Einladung Geraubte Ikonen 191220Der Krieg gegen die Sowjetunion und die "Weißen Flecken" in der deutschen Erinnerung

18. Februar 2010, 19:00 Uhr
Kapelle der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
Breitscheidplatz, 10789 Berlin

mit
Michail Schwydkoj, Wolfgang Eichwede,Corinna Kuhr-Korolev, Pawel Choroschilow und Pawel Petrow


Weiterlesen ...

Konferenz: Politics, Society and Culture in Orthodox Theology in a Global Age

konferenz politics society and culture in orthodox theology

Organized by the Faculty of Evangelical Theology of Münster University
and the Volos Academy for Theological Studies
in cooperation with the Huffington Ecumenical Institute (California)

6.-9. Februar 2020
Thessalia Conference Center, Volos, Greece

Free entrance

Weiterlesen ...

renovabis