Griechenland: Synode nimmt zur Ukraine-Frage Stellung

Mit Blick auf die neue Orthodoxe Kirche der Ukraine (OKU) hat die Hl. Synode der Griechischen Orthodoxen Kirche (GOK) einen doppelten Beschluss gefasst. An ihrer Sitzung anerkannte sie entsprechend dem Vorschlag der beiden Synodalausschüsse für dogmatische Fragen bzw. für interorthodoxe und zwischenchristliche Beziehungen zur Ukraine-Frage das kanonische Recht des Ökumenischen Patriarchats von...

Weiterlesen

Polnische und deutsche Bischöfe erinnern gemeinsam an Zweiten Weltkrieg

In einer gemeinsamen Erklärung haben die Deutsche und die Polnische Bischofskonferenz zum Einsatz für Frieden und Versöhnung aufgerufen. Anlässlich des 80. Jahrestags des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs, der am 1. September 1939 mit dem Angriff des nationalsozialistischen Deutschland auf Polen begann, erinnerten die Bischöfe an die Schrecken des Kriegs und die inzwischen geleistete...

Weiterlesen

Ungarn: Bischöfe richten Anlaufstellen für Missbrauchsopfer ein

Die Ungarische Bischofskonferenz hat die Einrichtung einer zentralen Anlaufstelle für Missbrauchsopfer aus dem kirchlichen Bereich beschlossen. Laut der nach Abschluss der Vollversammlung der Bischöfe veröffentlichten Presseerklärung wird die Anlaufstelle für alle gemeldeten Fälle der Diözesen und Ordensgemeinschaften in Ungarn zuständig sein. Damit wollen die ungarischen Bischöfe die von Papst...

Weiterlesen

Frankreich: Weiterhin ungewisse Zukunft des Pariser Exarchats

Die zukünftige Ausrichtung des „Erzbistums der orthodoxen Gemeinden russischer Tradition in Westeuropa“ ist weiterhin offen. An der außerordentlichen Generalversammlung des früheren Exarchats des Ökumenischen Patriarchats am 7. September hat zwar eine Mehrheit dafür gestimmt, sich dem Moskauer Patriarchat anzuschließen, doch die für den Antrag notwendige Zweidrittelmehrheit wurde nicht erreicht...

Weiterlesen

Ungarn: Ilarion trifft Präsident Orbán und betont „christliche Wurzeln“ Europas

Metropolit Ilarion (Alfejev), der Leiter des Außenamts des Moskauer Patriarchats, ist bei einem Besuch in Ungarn mit Ministerpräsident Viktor Orbán zusammengetroffen. In ihrem Gespräch gingen sie auf Fragen nach dem Platz und der Rolle des Christentums in der heutigen Welt ein. Dabei besprachen sie auch die Situation der Gläubigen in der Ukraine. Sie betonten die guten und konstruktiven...

Weiterlesen

Slowakei: Regierung regelt Kirchenfinanzierung neu

Die Slowakei plant eine Neuordnung der Kirchenfinanzierung. Die drei Parteien der Regierungskoalition – Smer-Sozialdemokraten, Slowakische Nationalpartei (SNS) und Most-Híd – haben nun eine Übereinkunft gefunden und wollen damit das Versprechen der Regierungserklärung von 2016 einlösen, das Kirchen-Staat-Verhältnis bis zum Ablauf der Legislaturperiode am 23. März 2020 neu zu gestalten. Im...

Weiterlesen

Kroatien: Bischof verurteilt Gewalt gegen Serben

Der katholische Bischof von Požega, Antun Škvorčević, hat Übergriffe auf Serben in Knin und anderen slawonischen Ortschaften verurteilt. In einer Predigt zur Amtseinführung des Pfarrers von Daruvar, Zdravko Radoš, am 25. August drückte er den Opfern sein Mitgefühl aus. Dabei verwies er auf die Universalität der Erlösung, die gerade für die Tätigkeit des Pfarrers von Daruvar wichtig sei, da in...

Weiterlesen

Ukraine: Einheit zentrales Thema an der Synode der UGKK

Zur Eröffnung der Synode der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche (UGKK) in Rom hat Papst Franziskus die Bedeutung von „Synode“ und „Synodalität“ betont. Zugleich wies er aber auf die Gefahr hin, den „synodalen Weg“  mit einer Meinungsumfrage zu verwechseln, um eine Einigung zu erzielen. Die „Synode ist kein Parlament“, sagte der Papst wörtlich. Es sei nötig, zu diskutieren und auch...

Weiterlesen

Ungarn: Anzahl kirchlicher Schulen seit 2010 verdoppelt

Die Anzahl der von den Kirchen getragenen Schulen in Ungarn hat sich seit 2010 verdoppelt. Darauf hat der stellvertretende Ministerpräsident Zsolt Semjén (KDNP) zum Start des neuen Schuljahrs in Ungarn hingewiesen. Demnach besuchen aktuell rund 220‘000 Kinder eine von insgesamt 1067 kirchlichen Bildungseinrichtungen. Vor allem das Netzwerk an katholischen Schulen im Land wächst, wie Marianna...

Weiterlesen