Russland: Orthodox Church believes that Stalin would have been a good bishop

Joseph Stalin could have become a good Church leader if he had graduated from the Seminary and had not left the Church, the Educational Committee of the Russian Orthodox Church suggested, according to Interfax-religion. "He had the ability to manage, have a global vision, and make strategic decisions. If this man had not drifted away from the Christian tradition (or if he had not been pushed...

Weiterlesen

Russland: Priest Sidelined After Signing Open Letter

(Radio Free Europe, www.rferl.org, 31. Dezember 2019) A Russian Orthodox Church court in the Yaroslavl eparchy has issued a five-year work suspension for a priest who in September signed an open letter with dozens of other clergymen urging the authorities to reduce their clampdown and free activists sentenced to prison for attending protests. The eparchy said the ban's aim is to care for Father...

Weiterlesen

Russland: Patriarch von Jerusalem schlägt panorthodoxes Treffen zur Ukraine vor

Der griechisch-orthodoxe Patriarch von Jerusalem, Theophilos III., hat zu einem Treffen der Vorsteher der orthodoxen Lokalkirchen aufgerufen. Als „Hüter der orthodoxen Einheit“ fühle sich das Patriarchat von Jerusalem verpflichtet, seine „tiefe Sorge über die aktuellen Schwierigkeiten“ im Leben der Kirche und „über die drohenden Gefahren, in denen wir uns aufgrund unserer unglücklichen Spaltungen...

Weiterlesen

Russland: Moskauer Patriarchat bricht mit Patriarch von Alexandria

Die Russische Orthodoxe Kirche (ROK) hat die eucharistische Gemeinschaft mit Patriarch Theodoros II. von Alexandria und ganz Afrika abgebrochen. In Reaktion auf dessen Entscheidung, die Orthodoxe Kirche der Ukraine (OKU) anzuerkennen, erklärte der Hl. Synod am 26. Dezember, es sei der ROK „unmöglich“, Patriarchen Theodoros II. weiter zu kommemorieren oder gemeinsam mit ihm Gottesdienste zu...

Weiterlesen

Russland: Positive Entwicklungen bei der Evangelischen Allianz Russlands

Gutes passiert in Russland auf dem Gebiet der interkonfessionellen Beziehungen. Zum ersten Mal seit vier Jahren wohnten am 23. September 2019 alle führenden evangelischen Denominationen einer Sitzung des „Konsultativrats der Leiter der protestantischen Kirchen Russlands“ bei. Besonders signifikant war die Anwesenheit der Führung der „Russischen Union der Evangeliumschristen-Baptisten“ (RUECB) –...

Weiterlesen

Russland: Kirche gegen Verschärfung des Gesetzes gegen häusliche Gewalt

In der Debatte um eine strengere Gesetzgebung gegen häusliche Gewalt in Russland hat sich die Russische Orthodoxe Kirche (ROK) auf die Seite der Gegner gestellt. Die ROK solidarisierte sich mit einer Protestveranstaltung am 23. November und bezeichnete diese als „sehr wichtiges Signal, das nicht ignoriert werden kann“. Zwar räumte Vachtang Kipschidse, stellv. Leiter der Synodalabteilung für die...

Weiterlesen

Russland: ROCOR Synod elevates Archbishop Mark of Berlin to Metropolitan

His Eminence Archbishop Mark of Berlin of the Russian Orthodox Church Outside of Russia has been elevated to the rank of Metropolitan in honor of his 40 years of episcopal service. The decision to honor Metropolitan Mark, the longest serving ROCOR hierarch, was made by unanimous decision of the ROCOR Holy Synod, which met in New York from December 6 to 10, reports the Diocese of Great Britain and...

Weiterlesen