Polen: Kirchen gedenken 100 Jahren staatlicher Unabhängigkeit

Anlässlich des 100. Jahrestags der Wiedererlangung der polnischen Unabhängigkeit am 11. November haben die römisch-katholischen Bischöfe Anfang November einen Hirtenbrief veröffentlicht, der die tragende Rolle des christlichen Glaubens und der katholischen Kirche in der polnischen Geschichte betont. In dem Hirtenbrief warnen die Bischöfe vor einem Abrücken von christlichen Prinzipien, da dies das...

Weiterlesen

Polen: Ordensgemeinschaft wegen sexuellen Missbrauchs zu Entschädigung verurteilt

Erstmals muss eine polnische Ordensgemeinschaft wegen des sexuellen Missbrauchs eines Mädchens durch einen Priester aus ihren Reihen eine Entschädigung in Rekordhöhe leisten. Ein Berufungsgericht in Posen bestätigte am 2. Oktober ein Urteil, wonach die Gesellschaft Christi für Emigrantenseelsorge dem Opfer eine Entschädigung in Höhe von umgerechnet 233‘000 Euro zahlen muss. Die in Posen...

Weiterlesen

Polen: Oberhaupt der UGKK betont Verbundenheit zwischen Polen und der Ukraine

Angesichts zahlreicher Konflikte zwischen Polen und der Ukraine in der Vergangenheit hat Großerzbischof Svjatoslav Schevtschuk, Oberhaupt der Ukrainischen Griechisch-katholischen Kirche (UGKK), die gemeinsame Verbundenheit hervorgehoben und gegenseitigen Ressentiments eine Absage erteilt: „Beten wir heute, dass die Geschichte des modernen Polen und der modernen Ukraine in der Liebe Gottes...

Weiterlesen

Polen: Christliche Theologische Akademie bezieht eigenes Gebäude

Am 4. Oktober 2018 bezog die Christliche Theologische Akademie in Warschau/Warszawa (ChAT) erstmalig ein eigenes Gebäude. Die Akademie war im Jahr 1954 gegründet worden, nachdem die kommunistischen Machthaber Theologische Fakultäten an der staatlichen Warschauer Universität verboten. Jahrzehntelang nutzte sie Räume der Evangelisch-Augsburgischen Kirche in Polen – zuerst im evangelischen...

Weiterlesen

Polen: Europäische Bischöfe würdigen Engagement von Freiwilligen

Bei seiner jährlichen Vollversammlung hat der Rat der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) sich bei den Millionen Christen in ganz Europa bedankt, die sich über Hilfswerke aber auch in Einzelinitiativen für Notleidende engagieren. Dieses „Heer an Freiwilligen“ bilde „ein kräftiges und gut verzweigtes Netz, das mit einzigartiger karitativer Tatkraft die vielen armen und ausgegrenzten Menschen...

Weiterlesen

Polen: 100‘000 Gläubige bei Wallfahrtsmesse in Tschenstochau

Rund 100‘000 Menschen haben am 15. August 2018 in Polens bedeutendstem Wallfahrtsort Tschenstochau (Czestochowa) den Feiertag Mariä Himmelfahrt gefeiert. Nach Angaben des Klosters auf dem Heiligen Berg Jasna Gora waren Pilgergruppen bis zu 20 Tage lang zu Fuß nach Tschenstochau unterwegs. Die Wallfahrer aus der nordpolnischen Halbinsel Hela (Hel) legten mit 638 Kilometern den weitesten Weg zurück.

Weiterlesen

Polen: Neu entflammte Missbrauchsdiskussion nach Kinostart von „Klerus“

Fast drei Millionen Zuschauer in Polen haben seit dem Kinostart am 28. September 2018 den Film „Klerus“ des polnischen Regisseurs Wojtek Smarzowski gesehen. Das umstrittene Werk heizt die Debatte über den Umgang der Kirche mit sexuellem Missbrauch von Kindern durch Priester an. Die fiktive Handlung dreht sich um drei befreundete katholische Priester, von denen einer Kinder missbraucht, ein...

Weiterlesen

Polen: Polish Orthodox Church states that there must be no haste with regard to the autocephaly of the Ukrainian Orthodox Church in order not to deepen the schism

The Polish Orthodox Church confirmed its position expressed at the Bishops’ Council on 9 May 2018.

Consent of all the Local Churches is needed in order to grant the autocephaly to the Ukrainian Church, and a hasty decision can deepen the schism, the Polish Orthodox Church has warned. This position was expressed in a letter sent by the secretary of the Chancellery of the Polish Orthodox Church...

Weiterlesen

Polen: Kirche ruft zum Jubiläum zu 100 Tagen Alkoholverzicht auf

Polen feiert am 11. November 100 Jahre Unabhängigkeit. Aus diesem Anlass hat die katholische Kirche in Polen am 16. Juli 2018 die Gläubigen dazu aufgerufen, 100 Tage keinen Alkohol zu trinken - vom 4. August bis zum 11. November. "100 Tage Abstinenz für ein Jahrhundert Unabhängigkeit - das ist eine wirkliche Prüfung für die Freiheit und die Liebe zum Vaterland", betonte Weihbischof Tadeusz...

Weiterlesen