Ukraine: Ukrainische Orthodoxe Kirche kritisiert Konstantinopel

Die Ukrainische Orthodoxe Kirche (UOK) hat das Ökumenische Patriarchat erneut dazu aufgerufen, seinen Fehler in der ukrainischen Kirchenfrage zu korrigieren. Der Hl. Synod der dem Moskauer Patriarchat unterstehenden UOK veröffentlichte am 3. April ein Statement, in dem die Verleihung der Autokephalie an die neu gegründete Orthodoxe Kirche der Ukraine (OKU) als „Fehler“ bezeichnet wird. Der Hl...

Weiterlesen

Europa: Orthodoxe Kirchen rufen zu Teilnahme an Europawahl auf

Die orthodoxen Kirchen haben die EU-Bürger dazu aufgerufen, sich an den Europawahlen im Mai zu beteiligen. Mit Blick auf die erweiterten Pflichten und Kompetenzen des Europäischen Parlaments weisen die Vertreter der orthodoxen Kirche bei der EU (CROCEU) darauf hin, dass die EU „nicht nur eine weitere Institution zur Sicherung individueller und kollektiver Wirtschaftsinteressen“ ist. Vielmehr...

Weiterlesen

Russland: Nearly 40 years of conservation work on 16th-century frescoes completed

Preservation work on ancient and unique frescoes in the Cathedral of the Nativity of the Theotokos at the former Nativity of the Theotokos Monastery in Ferapontovo, Vologda Province, has been completed, ensuing that the spiritual treasures will be enjoyed for generations to come. The frescoes, dating to 1502, are the only ensemble of the great Russian master Dionysius the Wise (c. 1440-1502) that...

Weiterlesen

Weißrussland: Proteste gegen Entfernung von Kreuzen in Kurapaty

In Weißrussland protestieren Aktivisten, Kirchenvertreter und Oppositionsparteien gegen die Entfernung von Gedenkkreuzen aus dem Wald von Kuropaty bei Minsk. Seit Anfang April sind rund 70 Kreuze entfernt worden. Die Bauarbeiten gingen unter Polizeischutz, darunter auch Spezialeinheiten, vonstatten, während Journalisten daran gehindert wurden, sich den Arbeitern zu nähern. Über ein Dutzend der...

Weiterlesen

Ukraine: Ökologie und Spiritualität: "Pilgrim" jetzt auch in der Ukraine

Das in Wien begründete Internationale Bildungsnetzwerk „Pilgrim“ hat im westukrainischen Lviv eine vielbeachtete Konferenz über Nachhaltigkeit und Spiritualität veranstaltet. Bei der Konferenz an der dortigen Ukrainischen Griechisch-Katholischen Universität konnten rund 150 Lehrkräfte für Christliche Ethik aus vielen Teilen der Ukraine die „Theorie und Praxis der 'Pilgrim'-Pädagogik“...

Weiterlesen

Georgien: Patriarch honors victims of 1989’s Tbilisi Massacre

Georgia celebrates April 9 as the Day of National Unity, recalling the tragic events of April 9, 1989 that left 21 dead and hundreds wounded and which spurred a movement that led to the Supreme Council of the Republic of Georgia proclaiming its sovereignty and independence from the Soviet Union on April 9, 1991, the second anniversary of the tragedy. The Tbilisi Massacred (also known as the...

Weiterlesen

Russland: Debatte um Übergabe des Andronikov-Klosters an ROK

Die Russische Orthodoxe Kirche (ROK) bemüht sich um die Übergabe des historischen Andronikov-Klosters in Moskau, in dem sich heute das Museum für altrussische Kultur und Kunst befindet. Patriarch Kirill hat sich mit einer entsprechenden Bitte an Rosimuschestvo, die föderale Behörde für die Verwaltung staatlichen Eigentums, gewandt. Die Leitung des Museums, das nach dem berühmten Ikonenmaler...

Weiterlesen

Russland: Theological Institute of Postgraduate Studies' 10th anniversary

On 6 April 2019, Metropolitan Hilarion of Volokolamsk, chairman of the Moscow Patriarchate’s Department for External Church Relations, rector of the Ss. Cyril and Methodius Theological Institute of Postgraduate Studies, celebrated the Divine Liturgy at the Moscow Church of Beheading of St. John the Baptist in-the-Woods. This church is a part of the Patriarchal Metochion of Chernigov...

Weiterlesen

Ukraine: Interaktive Karte von besetzten Kirchen online

Seit der Gründung der Orthodoxen Kirche der Ukraine (OKU) kursieren zahlreiche widersprüchliche Berichte über die Zahl der Gemeinden, die sich einerseits der neuen Kirche angeschlossen haben oder andererseits von deren Anhängern gewaltsam übernommen wurden. Laut Gesetz ist es den ukrainischen Gemeinden erlaubt, entsprechend dem Willen einer Zweidrittelmehrheit ihrer Mitglieder die Jurisdiktion zu...

Weiterlesen