Russland: Moskauer Patriarch betet für Putins Weisheit

Im Anschluss an seine Vereidigung hat Russlands wiedergewählter Präsident Wladimir Putin am Montag einen Gottesdienst besucht. Bei der Feier in der Verkündigungskathedrale des Kreml segnete der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill I. den Staatschef. Das Kirchenoberhaupt betete dafür, dass Putin mit "Kraft und Weisheit" das Land regiere, für Frieden sorge und Feinde abwehre. Dem Kremlchef...

Weiterlesen

Russland: Georgian and Western saints added to Russian Church calendar

The Holy Synod of the Russian Orthodox Church has formally resolved to officially include two ancient Georgian and three ancient Western saints into its liturgical calendar, reports the Russian Church’s official website. The decision was taken after hearing a report from His Eminence Metropolitan Clement of Kaluga and Borovsk, chairman of the commission for the compilation of the Russian Orthodox...

Weiterlesen

Russland: Paschal Message of His Holiness Kirill

Paschal message of His Holiness Kirill,  Patriarch of Moscow and All Russia to the Archpastors, Pastors, Deacons, Monastics and All the Faithful Children of the Russian Orthodox Church: Beloved in the Lord archpastors, all-honourable presbyters and deacons, God-loving monks and nuns, dear brothers and sisters! CHRIST IS RISEN! From a heart filled with radiant joy in the Saviour who has risen...

Weiterlesen

Russland: Joint Commission for Orthodoxy-Islam dialogue meets in Tehran

On 5-7 May 2018, the 11th meeting of the Joint Commission for Orthodoxy-Islam Dialogue took place in the capital of Iran. This year its topic was Religion and Environment. The commission holds meetings once in two years alternately in Moscow and Tehran. In compliance with the decision of the Holy Synod of 7 March 2018, the delegation of the Russian Orthodox Church consisted of Metropolitan Feofan...

Weiterlesen

Russland: Patriarch Kirill bespricht mit Papst und Patriarchen Situation in Syrien

Nach dem Raketenangriff der USA, Großbritanniens und Frankreichs auf Syrien hat sich der russische Patriarch Kirill telefonisch mit dem Papst, dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios und den griechisch-orthodoxen Patriarchen von Alexandria, Antiochien und Jerusalem ausgetauscht. Er habe diese Initiative im Bewusstsein gestartet, dass „Christen nicht beiseite stehen können“, bei dem was in...

Weiterlesen

Russland: Moskauer Patriarchat stärkt Beziehungen zu Kirchen im Irak

Das Moskauer Patriarchat stärkt die Beziehungen zu den Kirchen im Irak. Der im Außenamt des Moskauer Patriarchats für die zwischenkirchlichen Beziehungen zuständige Mönch Stefan Igumnov stattete im Auftrag von Metropolit Ilarion (Alfejev), dem Außenamtsleiter des Patriarchats, der irakischen Hauptstadt Bagdad und der kurdischen Regionalhauptstadt Erbil einen mehrtägigen Besuch ab.

Igumnov traf...

Weiterlesen

Russland: Conference on theological understanding of the problem of extremism

On May 12, 2018, in keeping with a decision of the commission on theology and theological education of the Russian Orthodox Church’s Inter-Council Presence, a theological conference was held on Theological Understanding of the Phenomenon of Extremism and Terrorism, at the St. Petersburg Theological Academy.The aim of the conference was to involve ecclesial and secular experts in defining the...

Weiterlesen

Russland: Moskauer Patriarchat unterzeichnet Abkommen mit China

Die Volksrepublik China will künftig in größerem Ausmaß die Ausbildung von eigenen Bürgern zu orthodoxen Geistlichen an theologischen Hochschulen und Priesterseminaren in Russland gestatten. 2015 war als "Ausnahme" zum ersten Mal seit 60 Jahren wieder ein orthodoxer Chinese zum Priester geweiht worden. Schon er hatte "probeweise" in St. Petersburg studieren dürfen. Das neue, umfassendere Abkommen...

Weiterlesen

Russland: Interreligiöser Rat spricht sich gegen Wahhabismus aus

Der Interreligiöse Rat Russlands hat sich dafür ausgesprochen, Wahhabismus als extremistisch anzuerkennen. In einer Resolution vom 27. März hielt der Rat fest, er wolle sich an die Behörden wenden und ihnen vorschlagen, die entsprechende Ideologie und ihre Organisationen als extremistisch einzustufen. Angeregt hatte die Initiative Mufti Kamil Samigullin von der Geistlichen Verwaltung der Muslime...

Weiterlesen