Russland: Bürger haben in Jekaterinburg Kirchenstandort gewählt

Nach den Protesten gegen den Bau einer neuen Kathedrale in Jekaterinburg haben die Bürger der Stadt nun in einer Volksbefragung den Standort der neuen Kirche festgelegt. Die Wahl fiel auf ein Grundstück an der Gorkistraße, auf dem sich das Gebäude einer früheren Gerätebaufabrik befindet. Für den Standort sprachen sich 57,7 Prozent der Abstimmungsteilnehmer aus. Für den zweiten zur Wahl stehenden...

Weiterlesen

Drucken

Frankreich: Vormaliges Pariser Exarchat zerbricht

Das Erzbistum der orthodoxen Gemeinden russischer Tradition in Westeuropa ist offiziell in die Russische Orthodoxe Kirche (ROK) aufgenommen worden. Dies hat der Hl. Synod der ROK an seiner Sitzung vom 7. Oktober entschieden und ist so auf eine entsprechende Bitte des Erzbistums eingegangen. Bis Ende 2018 war das Erzbistum mit Sitz in Paris ein Exarchat des Ökumenischen Patriarchats gewesen, als...

Weiterlesen

Drucken

Russland: Patriarch Kirill und Kardinal Nycz betonen gute Beziehungen

Der Moskauer Patriarch Kirill hat bei einem Treffen mit dem katholischen Erzbischof von Warschau, Kazimierz Kardinal Nycz, die guten Beziehungen zwischen ihren Kirchen betont. Besonders wertvoll seien diese Beziehungen, weil die Russische Orthodoxe Kirche (ROK) und die katholische Kirche in Polen „Kräfte sind, die sich darum bemühen, christliche Werte im Leben ihrer Völker zu stärken. Ungeachtet...

Weiterlesen

Drucken

Russland: Russian Orthodox TV Plans Reality Show At Monastery

(Radio Free Europe, www.rferl.org, 23. Oktober 2019) "Here, it's just you and God" -- and the other contestants, presumably. A TV channel affiliated with the Russian Orthodox Church is putting out a call for applications for a reality show with a spiritual twist: its setting will be an island monastery on a lake halfway between Moscow and St. Petersburg. "Find yourself and learn about the world...

Weiterlesen

Drucken

Frankreich: Russische Orthodoxe Kirche nimmt Oberhaupt des Pariser Exarchats auf

Die Russische Orthodoxe Kirche (ROK) hat Erzbischof Jean (Renneteau), das Oberhaupt des Erzbistums der orthodoxen Gemeinden russischer Tradition in Westeuropa, aufgenommen und ihm den Titel „von Dubna“ verliehen. Die Aufnahme gilt auch für alle Geistlichen und Gemeinden des Erzbistums, die ihm folgen möchten. Zugleich wurde Erzbischof Jean die Administration der betreffenden Gemeinden...

Weiterlesen

Drucken

Russland: Two-thirds of Russian youth are believers, survey says

“The majority of our youth—63 percent—are believers,” commented the head of the Department for External Church Relations, His Eminence Metropolitan Hilarion of Volokolamsk, citing a VTSIOM survey, according to which only 37% of young Russians aged 18-24 consider themselves unbelievers, reports Foma. “It’s another question how they believe? There are young people who are churched. There are young...

Weiterlesen

Drucken

Church of the Dormition in Beijing celebrates 10th anniversary

On 19 October 2019 the Orthodox Church honours the memory of the Holy Apostle Thomas who, according to the church tradition, preached the word of God in Asia and reached China. Metropolitan Anthony of Korsun and Western Europe, head of the Moscow Patriarchate’s Administration for Institutions Abroad, celebrated the Divine Liturgy at the Church of the Dormition located in the territory of the...

Weiterlesen

Drucken

Russland: Orthodoxe Geistliche ergreifen Partei für Demonstranten

Eine Gruppe von Geistlichen der Russischen Orthodoxen Kirche (ROK) hat sich in einem offenen Brief für angeklagte und verurteilte Teilnehmer der jüngsten Antiregierungsproteste stark gemacht. Sie forderten, dass die Urteile gegen Angeklagte im sog. Moskauer Fall neu verhandelt und die Anschuldigungen gegen Angeklagte, deren Verhandlung noch bevorsteht, fallengelassen werden.

Weiterlesen

Drucken

USA: 225th anniversary of Orthodox missionaries to Alaska celebrated

“On December 21, 1793, Archimandrite Joasaph, along with three priest-monks, a Hierodeacon, and a lay monk, and a few support personnel left St Petersburg, Russia, to journey over 7,300 miles to the Russian American settlement of Kodiak, Alaska. It remains the longest missionary journey by any group in recorded history. The treacherous journey took 293 days, traversing Russia and Siberia by land...

Weiterlesen

Drucken