Griechenland: Synode nimmt zur Ukraine-Frage Stellung

Mit Blick auf die neue Orthodoxe Kirche der Ukraine (OKU) hat die Hl. Synode der Griechischen Orthodoxen Kirche (GOK) einen doppelten Beschluss gefasst. An ihrer Sitzung anerkannte sie entsprechend dem Vorschlag der beiden Synodalausschüsse für dogmatische Fragen bzw. für interorthodoxe und zwischenchristliche Beziehungen zur Ukraine-Frage das kanonische Recht des Ökumenischen Patriarchats von...

Weiterlesen

Drucken

Polen: Kirchen für polnisch-ukrainische Versöhnung

Bei den Feierlichkeiten der Gottesmutter von Tschenstochau/Częstochowa in Polen hat der polnische Primas Wojciech Polak vor allem die polnisch-ukrainische Versöhnung hervorgehoben. Besonders erfreut zeigte er sich über die Anwesenheit des Oberhaupts der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche (UGKK), Großerzbischof Svjatoslav (Schevtschuk). Dessen Kommen sei „nicht nur eine Bestätigung, dass...

Weiterlesen

Drucken

Ukraine: Resolution requiring Russia to release Ukrainian political prisoners

During the roundtable meeting "Christian Education: Experience and Prospects" more than 50 religious and non-governmental organizations have adopted a Resolution requiring the Russian Federation to stop political persecution and immediately release all Ukrainian citizens imprisoned for political reasons in Russia and occupied Crimea, prisoners of war and civilian hostages in the occupied Donbass...

Weiterlesen

Drucken

Ukraine: Einheit zentrales Thema an der Synode der UGKK

Zur Eröffnung der Synode der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche (UGKK) in Rom hat Papst Franziskus die Bedeutung von „Synode“ und „Synodalität“ betont. Zugleich wies er aber auf die Gefahr hin, den „synodalen Weg“  mit einer Meinungsumfrage zu verwechseln, um eine Einigung zu erzielen. Die „Synode ist kein Parlament“, sagte der Papst wörtlich. Es sei nötig, zu diskutieren und auch...

Weiterlesen

Drucken

Ukraine: Ukrainische Autokephalie als Vorbild für andere orthodoxe Kirchen?

Im August haben sich die Teilnehmer einer Konferenz im ukrainischen Tschernigov für die Autokephalie der orthodoxen Kirche in Belarus ausgesprochen. Dies fordert insbesondere die von der Weltorthodoxie nicht anerkannte Belarussische Autokephale Orthodoxe Kirche (BAOK), die in Belarus auch nicht als Religionsgemeinschaft registriert ist, ihre wenigen Gemeinden agieren illegal. In den USA jedoch...

Weiterlesen

Drucken

Ukraine: Pentecostal Church created an organizing committee for 100th Anniversary

Сurrent plans and challenges facing the Ukrainian Pentecostal Church were discussed at a meeting of the Committee of the Ukrainian Pentecostal Church, reports the Pentecostal site of Ukraine. There is a need to introduce training programs for ministers (primarily pastors and deacons) on the subject of "pastoral counselling". There is a great need for this, especially among young people...

Weiterlesen

Drucken

Ukraine: Selenskyj und Bartholomaios betonen Unabhängigkeit der OKU

Bei ihrem ersten Zusammentreffen haben der ukrainische Präsident Volodymyr Selenskyj und der Ökumenische Patriarch Bartholomaios beide die Unabhängigkeit der Orthodoxen Kirche der Ukraine (OKU) betont. Wörtlich sagte Selenskyj: „Ich werde mich für die Unabhängigkeit der Kirche einsetzen“. Dabei unterstrich er jedoch auch, die „Behörden sollten sich nicht in kirchliche Angelegenheiten...

Weiterlesen

Drucken

Ukraine: Greek Synod: Autocephaly was provided to OCU in line with canons

The official website of the Orthodox Church of Greece made a release on the results of the meeting of the Holy Synod, held on August 26-28 this year. According to the recommendations of the Synodal committees for the dogmatic and canonical issues, as well as Orthodox and inter-Christian relations regarding the Ukrainian question, the Holy Synod of the Orthodox CHurch of Greece "recognizes the...

Weiterlesen

Drucken

Ukraine: Metropolit Onufrij betont anlässlich der Taufe der Rus‘ politische Neutralität

Das Oberhaupt der Moskau unterstehenden Ukrainischen Orthodoxen Kirche (UOK), Metropolit Onufrij (Beresovskij), hat die politische Neutralität seiner Kirche betont. In einem Interview mit dem ukrainischen Fernsehsender Inter erklärte er, die Kirche könne „keiner Partei dienen, sie ist nicht parteiisch“. Sonst wäre die Kirche ebenso eine politische Organisation wie eine Partei; die Kirche aber...

Weiterlesen

Drucken