Ungarn: Bischof Beer hält klerikale Kirchenstruktur für eine Falle

Die stärkere Einbindung von Laienkatholiken in die Leitung von Kirchengemeinden, einen Fokus auf die sozialen Nöte der Menschen und überhaupt eine klarere Sprache der Kirchenverantwortlichen sieht der ungarische Bischof Miklós Beer als maßgeblich für einen guten Weg der Kirche in die Zukunft. „Wir müssen aus der Falle der klerikalen Kirchenstruktur heraus“, sagte der vor wenigen Tagen emeritierte...

Weiterlesen

Ungarn: Theologin fordert: Kirche muss Widerstand leisten

Einen „gefährlichen Flirt“ zwischen der politischen und der religiösen Rechten in Ungarn beklagt die an der Universität Graz forschende Theologin und Genderforscherin Rita Perintfalvi. Die Kirche müsse gemäß der Gottesebenbildlichkeit des Menschen „Widerstand bis zum Martyrium“ leisten, „wenn eine politische Strömung die Gleichberechtigung aller Menschen in Frage stellt“, sagte die gebürtige...

Weiterlesen

Ungarn: Kardinal Erdő: Christentum und Europa sind eng verflochten

Christentum und Europa seien eng verbunden; wer Christ ist, darüber entscheide aber nicht der Geburtsort, sondern einzig das Bekenntnis zu Jesus: Das hat der ungarische Kardinal Peter Erdő in einem am Karfreitag veröffentlichten Interview mit dem Onlineportal valaszonline.hu betont. Der Budapester Erzbischof reagierte damit auf eine Journalistenfrage nach seinen Gedanken zu politischen Aussagen...

Weiterlesen

Ungarn: Meeting of Reformed young people of the Carpathian Basin

At this year's Starpoint, we want to show you how we are all surrounded by God’s love, even if we don't feel it or we haven't recognized it yet. In 2019, Debrecen will, again, host the meeting of the Reformed young people of the Carpathian Basin. This time, the theme will be unity and community. Every two years, thousands of Reformed young people between the ages of 14 and 35 from the Carpathian...

Weiterlesen

Serbien: Patriarch Irinej besuchte Ungarn

Der serbisch-orthodoxe Patriarch Irinej (88) hat Ungarn einen Pastoralbesuch abgestattet. In Budapest wurde der Patriarch – der in Begleitung des Bischofs der Bačka, Irinej (Bulović), und des Bischofs von Mohács, Isihije (Rogić), nach Ungarn gereist war – am 24. Mai vom serbisch-orthodoxen Bischof der ungarischen Hauptstadt, Lukijan (Pantelić), empfangen. An der Begrüßungszeremonie in der...

Weiterlesen

Ungarn: Bischof Veres: In Ungarn weniger Missbrauch als anderswo

Die katholische Kirche in Ungarn stehe zur „Null Toleranz“-Politik gegenüber Missbrauch und werde ihre Präventionsarbeit verstärken – gleichzeitig sei offensichtlich, dass in Ungarn der Anteil an Missbrauchsfällen in der Kirche sehr klein sei. Das betonte der Vorsitzende der Ungarischen Bischofskonferenz, András Veres, in einem aktuellen Interview für die in Budapest erscheinende Zeitung...

Weiterlesen

Ungarn: Papst ernennt neue Bischöfe für Veszprém und Vác

Im ungarischen Episkopat kommt es zu personellen Änderungen: György Udvardy, bisher Bischof der ungarischen Diözese Pécs, leitet künftig die ungarische Erzdiözese Veszprém. Und auf den bisherigen Bischof von Vác, Miklós Beer, folgt Zsolt Márton, der Rektor des Katholischen Priesterseminars von Budapest, wie der Vatikan mitteilte. Beer war seit 2003 Leiter des Bistums Vác gewesen, im Juni hatte er...

Weiterlesen

Ungarn: Vorbereitungen für den Eucharistischen Weltkongress

Zum zweiten Mal richtet Ungarn 2020 den Internationalen Eucharistischen Weltkongress aus, diesmal unter dem Motto „...all my springs are in you“, ein Zitat aus Psalm 87. Vom 8. bis 11. Mai reisten Delegierte aus 75 Mitgliedstaaten des Päpstlichen Komitees für den Internationalen Eucharistischen Weltkongress zu einer vorbereitenden Konferenz nach Budapest. Erzbischof Piero Marini, Präsident des...

Weiterlesen

Ungarn: Bischof: Kirche soll auch für Muslime attraktiv sein

Der Bischof von Szombathely in Westungarn, János Székely, glaubt an eine Renaissance des christlichen Glaubens in Europa. „Wir sehen Europas Zukunft nicht voraus, ich bin mir aber sicher, dass die Erhaltung unserer schönen und von vielen mit Freude erlebten Welt in Europa vom Weiterbestehen wertvoller und wahrer Dinge abhängt – wie Wissenschaft, klassische Künste und Christentum. Sie zu bewahren...

Weiterlesen