Ungarn: Kardinal Erdő betont Bedeutung der Religion für modernen Staat

Der ungarische Primas Kardinal Péter Erdő hat die Bedeutung der Verbindung von Recht und einer aus Weltanschauung und Religion gespeisten Moral für die Bewältigung der gesellschaftlichen Probleme in modernen Staaten hervorgehoben. Bei einer Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Gefängnisseelsorger Österreichs in Wien zum Thema "Religion in einer säkularen Gesellschaft" verwies der...

Weiterlesen

Rumänien: Ecumenical Patriarch to attend consecration of National Cathedral

His All-Holiness Ecumenical Patriarch Bartholomew will attend the consecration of the Romanian Orthodox Church's National Cathedral in Bucharest, His Beatitude Patriarch Daniel of Romania announced at a meeting of the National Church Council at the patriarchal residence on February 13. Patriarch Bartholomew was invited personally by Patriarch Daniel during the Holy and Great Council that took...

Weiterlesen

Russland: Metropolit Ilarion kritisiert Stalin-Komödie

Metropolit Ilarion (Alfejev) ist zufrieden, dass das russische Kulturministerium dem Film „The Death of Stalin“ die Vorführerlaubnis für Russland entzogen hat. Der Film sei eine wüste Satire „nicht nur auf das sowjetische Regime, sondern auf den russischen Menschen insgesamt und ganz Russland“, sagte der Leiter des Kirchlichen Außenamtes des Moskauer Patriarchats in der Sendung „Kirche und Welt“...

Weiterlesen

Bulgarien: Constantinople condemns actions regarding Macedonian Church

In the communiqué of the regular session of the Holy Synod of the Patriarchate of Constantinople, held from February 7 to 9, the Ecumenical Patriarchate has declared that it considers the actions of the Bulgarian Orthodox Church regarding the schismatic and unrecognized Macedonian Orthodox Church to be un-canonical, reports Sedmitza. The Macedonian Orthodox Church, which formed as a schism from...

Weiterlesen

Kroatien: Geistliche in Zagreb wegen Finanzskandal entlassen

In der Erzdiözese Zagreb sind mehrere hochrangige Geistliche wegen eines Finanzskandals ihrer Ämter enthoben worden. Das für die Finanzangelegenheiten zum Erhalt der Kathedrale verantwortliche Präbendare-Kollegium der Zagreber Domkirche hat bei Immobiliengeschäften offenbar schwere Verluste erlitten, wie die kroatische Wochenzeitung Nacional als erste berichtete. Der Schaden soll sich auf 50 Mio...

Weiterlesen

Kroatien: Puljić ruft zum Schutz religiöser Gefühle auf

Der Erzbischof von Zadar, Želimir Puljić, hat einen öffentlichen Appell zum Schutz der Gläubigen vor Blasphemie an die Verantwortlichen in der Gesellschaft gerichtet. Der Appell zielt auf „Angelegenheiten, die sich als Kultur bezeichnen“, der unmittelbare Anlass ist die Aufführung von „Sechs Figuren suchen einen Autor“ des Regisseurs Oliver Frljić im Zagreber Theater „Kerempuh“. Der Aufruf...

Weiterlesen

Rumänien: Church's contribution to social work in 2017

In 2017, the Romanian Orthodox Church invested approximatively 24 million Euros in charity work. 'Currently the Romanian Orthodox Church is the greatest philanthropist in terms of ist contribution to social work', said Patriarch Daniel during the meeting of the National Church Assembly (NCA) stressing that this means 'sacrifice, effort, and caring for the people'. His Beatitude Patriarch Daniel...

Weiterlesen

Bulgarien: Kirchen lehnen Istanbul-Konvention ab

Selten hat so viel Einigkeit unter den Vertretern der orthodoxen, katholischen und evangelischen Kirchen in Bulgarien geherrscht. Gemeinsam positionieren sie gegen die „Istanbul-Konvention“ des Europarats gegen häusliche Gewalt. Stein des Anstoßes ist nicht die Ablehnung der Gewalt gegen Frauen, sondern der Begriff „Gender“, die Einführung eines dritten Geschlechts sowie eine befürchtete...

Weiterlesen

Russland: Ilarion gegen die Einsetzung eines Altgläubigen-Bischofs in der ROK

Metropolit Ilarion (Alfejev) hat sich gegen die Einsetzung eines Bischofs für die altgläubigen Gemeinden des Moskauer Patriarchats (sog. Einheitsgläubige) ausgesprochen. Der Leiter des Kirchlichen Außenamts hält diese Idee für nicht zeitgemäß und könne auch nicht sagen, ob die Zeit dafür in absehbarer Zukunft kommen werde. Insbesondere sieht er praktische Probleme für einen Altgläubigen-Bischof...

Weiterlesen