Ukraine: Council of Churches convinces parliament to amend the draft law No.0931

The Ukrainian Council of Churches and Religious Organizations (UCCRO) urges the President of Ukraine and MPs to amend the draft law No. 0931, so that the fanatical fight against discrimination does not lead to the suppression of citizens' constitutional rights to freedom of conscience and freedom of expression. The appeals to justify the position of the religious community were sent to the...

Weiterlesen

Slowakei: Schlüsselgestalt früherer Untergrundkirche gestorben

Trauer um eine der Schlüsselgestalten der einstigen Untergrundkirche in der kommunistischen Tschechoslowakei: Ján Kočiš, seit 2006 emeritierter Generalvikar und Weihbischof des griechisch-katholischen Prager Apostolischen Exarchats, ist am 4. Dezember 2019 im 94. Lebensjahr verstorben. Kočiš war der letzte Hierarch, der die bewegte Geschichte seiner Kirche in kommunistischer Zeit – vom Verbot...

Weiterlesen

Ukraine: Mehrheit der Ukrainer ist „einfach orthodox“

In der Ukraine sieht sich die Mehrheit der Bevölkerung als gläubig an. Laut einer aktuellen Studie des Razumkov-Zentrums bezeichnen sich 66 Prozent der Befragten als gläubig, damit ist die Zahl auf das Niveau von 2013 (67 Prozent) gesunken, liegt aber höher als im Jahr 2000 (57,8 Prozent). Mit 4 Prozent ist der Anteil der Atheisten an der Bevölkerung am kleinsten, 5,4 Prozent bezeichnen sich als...

Weiterlesen

Ukraine: memorial service for victims of the Holodomor

Leaders of Churches and religious organizations of Ukraine, representatives of the authorities and the diplomatic corps today held a funeral procession to the sculpture "Bitter Memory of Childhood" on the territory of the National Museum of the Holodomor-genocide in Kyiv. After that, a memorial service was held for those who died from the Holodomor of 1932-1933. It was headed by Metropolitan...

Weiterlesen

Russland: Neubau der lutherischen Kirche in Saratov

Vor zwanzig Jahren war der künftige Bauplatz der St. Marienkirche in Saratow eine verwahrloste Brache. Noch heute finden Gemeindeglieder bei Putzaktionen auf dem Gelände Spritzen und Glasscherben. „Sie werden die Kirche nie vollenden“, wurden die Lutheraner belächelt, als sie 2006 auf diesem Grundstück in der Nähe des Flusses Wolga mit dem Neubau ihrer Kirche begannen. 1993 war die während des...

Weiterlesen

Georgien: Patriarch lehnt russische Geistliche in abtrünnigen Regionen ab

Der georgische Katholikos-Patriarch Ilia II. hat in einem Brief die Russische Orthodoxe Kirche (ROK) kritisiert, weil sie beabsichtigt, Geistliche nach Abchasien und Südossetien zu schicken. In seinem Schreiben an den russischen Patriarchen Kirill verwies Ilia darauf, es sei gemäß der Kanones „unzulässig“, dass ohne seine Zustimmung „eine geistliche Person welcher orthodoxen Kirche auch immer“...

Weiterlesen

Ukraine: Council of Churches condemns anti-Semitic provocations in Kyiv

The All-Ukrainian Council of Churches and religious organizations issued a statement condemning the desecration of the monument to the Jewish writer Sholom Aleichem in Kyiv, according to the Institute of Religious Freedom. "This is undoubtedly an act of vandalism and an attempt on interethnic and interreligious peace in Ukraine. ...But we know that anti-Semitism and vandalism do not enjoy the...

Weiterlesen

Rumänien: National Cathedral in figures, one year since its consecration

One year since the consecration of Romania’s National Cathedral we provide you with some figures to help you understand what this national project has meant until today: 110 million euros: Because the number of press materials increased with the cathedral’s building process, and most of the time the deep significance of this national project is overlooked, the amounts spent with the National...

Weiterlesen

Griechenland: Kirche spricht sich gegen Feuerbestattung aus

Die Orthodoxe Kirche von Griechenland will die Bevölkerung mit einer Kampagne über die Gründe für ihre Ablehnung der Feuerbestattung aufklären. Dies hat die Ständige Synode an ihrer letzten Sitzung Anfang November beschlossen. In einer Broschüre soll die kirchliche Position vorgestellt werden, warum die „Einäscherung des Körpers mit der Praxis und der Tradition der Kirche aus theologischen...

Weiterlesen